Mehrsprachiges Vorlesen

Das „Mehrsprachige Vorlesen“ wird in Kooperation mit der Stadtbibliothek angeboten. Es richtet sich an Kinder im Alter von 5 – 8 Jahren, die mehrsprachig aufwachsen. Neben der Zweit- oder Drittsprache Deutsch soll die mitgebrachte Erstsprache gefördert werden und den Kindern die Gelegenheit gegeben werden, Geschichten in ihrer Muttersprache zu hören. Die mehrsprachigen Kinder erfahren damit eine Wertschätzung und Förderung Ihrer Familiensprachen. Die deutsch-muttersprachigen Kinder erlangen hierüber einen Zugang zum Fremdsprachenlernen.

Einmal im Monat gestalten wir eine mehrsprachige Vorlesestunde mit ausgewählten zweisprachigen Büchern. Die Veranstaltungen fanden bislang auf Türkisch, Bulgarisch, Polnisch, Italienisch, Englisch, Spanisch, Albanisch und Arabisch statt. Abgerundet wird das Vorleseprogramm durch das gemeinsame Basteln. Die begleitenden Eltern erfahren so, wie wichtig das Vorlesen und das gemeinsame Tun zur Unterstützung von Muttersprachlichkeit und Spracherwerb ist und lernen zusammen mit ihren Kindern die „Lernwelt Bibliothek“ kennen.

LeafImage Alle Artikel zu diesem Projekt

Advertisements