An Dynamik nochmal zugelegt

Das Weinheimer Bündnis Ausbildung zieht positive Jahresbilanz, zum ersten Jahr als eingetragener Verein. Im Bündnis sind die wichtigsten Ausbildungsbetriebe vertreten, darunter die Stadtverwaltung selbst, aber auch das kommunale Bildungsbüro und die regionale Jugendagentur „Job Central“. Im ersten Vereinsjahr hatte das Bündnis das integrative Bildungsprojekt TEMA begleitet, es steht für „Türkische Eltern als Motor für Ausbildung“ und wird von der Fachstelle Eltern/Familien-Schule-Beruf im Bildungsbüro geleitet, von mehrsprachigen Elternberaterinnen unter anderem an Projektschulen umgesetzt. Gemeinsam wurde eine deutsch-türkische Informationsveranstaltung für Familien aus den Klassen 8 bis 10 konzipiert und umgesetzt, mit Unterstützung von Familien, Firmen und Partnern der Weinheimer Bildungskette.
LeafImage Mehr in den Weinheimer Nachrichten v. 23.01.2017

Advertisements

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.