Übergang Schule – Beruf 2016: Projekt TEMA

Im Projekt TEMA – (Türkische) Eltern als Motor für Ausbildung werden Jugendliche beim Übergang in eine duale Ausbildung unterstützt. Das Bildungsbüro beteiligt die Eltern und Familien an diesem Prozess. Sie können zu „Motoren für Ausbildung“ werden.

Das Projekt wird vom Landesministerium für Finanzen und Wirtschaft und dem ESF Baden-Württemberg gefördert. Bis 2016 wurden 93 Jugendliche in eine Ausbildung vermittelt. Die Jugendlichen und ihre Eltern werden unter anderem in Elterninfocafes von den Berufbildungsfachleuten beraten und motiviert. Die Elternberaterinnen des Bildungsbüros sind dabei direkt vor Ort an der Dietrich Bonhoeffer-Werkrealschule, der Friedrich Schiller Gemeinschaftsschule, der Friedrich-Realschule und der Weinheimer Moschee.

Mehr in den Weinheimer Nachrichten und im Rheinneckarblog:

LeafImage Begleitung der Eltern hilft und motiviert
LeafImage Friedrich-Realschule zeigt Wege in Beruf oder Studium – Information so wichtig wie der Austausch
LeafImage In der Mocca-Stube geht’s lebendig zu

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.