Fortbildung zur Religionsvielfalt in der Stadtbibliothek

Das Bildungsbüro Weinheim/Integration Central veranstaltete am 20. und 21. Juli 2015 in der Stadtbibliothek eine Fortbildung für Haupt- und Ehrenamtliche der Weinheimer Bildungskette zum Thema „Religionsvielfalt in der Einwanderungsgesellschaft“.

Fortbildung zum Thema "Religionsvielfalt in der Einwanderungsgesellschaft" am 20./21.08.2015

Fortbildung zum Thema „Religionsvielfalt in der Einwanderungsgesellschaft“ am 20./21.07.2015

Die Referentin Frau Dr. Ricca verstand es, bei den 16 Teilnehmerinnen ein Bewusstsein darüber zu schaffen, dass jede Person eine einzigartige weltanschauliche oder religiöse Identität besitzt, und dass alle großen Weltreligionen eine sogenannte „Goldenen Regel“ für das Zusammenleben der Menschen haben. Alle Teilnehmerinnen waren sich einig, dass für ihre Zusammenarbeit mit Kindern und Eltern unterschiedlicher Herkunft und Religion die eigene Sensibilisierung für Religionen und Religiosität sehr wichtig, ja fast unabdingbar ist.

LeafImage Mehr in diesem Artikel der Weinheimer Nachrichten v. 18.08.2015

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.